Geschichten erzählen mit Bildern, Ton und Video

Mit der Schaltfläche gelangt man zum YouTube Kanal des AV-Dialog.

 

Aktuelles zum Leinwandfestival 2020 (Stand 26.06.2020)

Der Vorstand des AV-Dialog hat zusammen mit dem Organisator entschieden, das Leinwandfestival in Hopfen am See auf den 1. bis 4. Oktober zu verschieben.
Aus heutiger Sicht kann die Veranstaltung stattfinden.
Die Jahreshauptversammlung findet in dieser Planung dann am Freitagabend, den 2. Oktober, im Hopfenkeller der Tagungsstätte statt.

Der angestrebte neue Termin ist aus heutiger Betrachtung möglich, dies kann sich jedoch durch Weisungen und Anordnungen seitens der Regierung verändern. Diese Maßnahmen könnten auch zu einer erneuten Absage führen. Es sind ja noch drei Monate bis dahin, da kann viel passieren.

Hotereservierungen sind bereits wieder möglich.
Wir empfehlen, Unterkünfte jetzt so buchen, dass man sie kurzfristig und kostenlos stornieren kann. Einige Buchungssysteme bieten dies an, ebenso kann man das mit dem Hotel auch individuell vereinbaren.

Wir hoffen auf ein gesundes Wiedersehen im Oktober!

Vorstand und Festivalleitung

 

 

Wer wir sind


Wir sind Autoren, die aus ihren Fotos mehr machen.

Wir zeigen, berichten und erzählen mit Bildern, unter-stützt mit Videosequenzen, angereichert mit Texten und Sprache sowie mit Geräuschen und Musik.

Die Art unserer Präsentation ist also multimedial.

 

Dabei widmen wir uns Themen, über die es zu berichten lohnt, und wir suchen die Wege zur gestalterisch guten Präsentation.

Im AV-Dialog haben sich sehr erfahrene Autoren gefunden, die ihre technischen und gestalterischen Kenntnisse austauschen und gerne an Einsteiger weitergeben.

Was wir leisten


Es gibt Treffen auf Regional- und Bundesebene und als Bindeglied ein Vereinsmagazin für unsere Mitglieder.

Im Vereinsmagazin finden unsere Mitglieder viele Informationen zu den multimedialen Themen rund um Technik und Gestaltung.

Die Regionalgruppen unterstützen den Verein in der Arbeit an der Basis, fördern den intensiven Kontakt unter den Mitgliedern und sind die Plattform der Auseinander- setzung mit den Ergebnissen der Arbeit, einer multimedialen Audiovision und dem Zuschauer.

 

Hier kann man entdecken ob die erwartete Wirkung eines Beitrages auch das Publikum erreichen kann.

 

Vereinszeitschrift

Der AV-Dialog als Vereinszeitschrift erscheint 4-mal jährlich